Arbeiten

Rheinbahn saniert U-Bahnhof-Passage

So soll die neue Decke aussehen.
+
So soll die neue Decke aussehen.

Düsseldorf. Die Rheinbahn erneuert seit dieser Woche die abgehängte Decke in der Ladenpassage zum U-Bahnhof „Heinrich-Heine-Allee“.

Auf etwa 2900 Quadratmetern Fläche werden rund 2000 LED-Punktstrahler installiert, die zu einer harmonischen Ausleuchtung der Passage führen sollen. Daneben werden auch Beschilderungen, Brandschutztechnik und Videoanlagen überholt.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Juni 2024.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schloss Burg feiert Weihnachten
Schloss Burg feiert Weihnachten
Schloss Burg feiert Weihnachten
„Rund um Köln“: Drei mal rauf nach Agathaberg -  zwei Wertungen in Wipperfürth
„Rund um Köln“: Drei mal rauf nach Agathaberg - zwei Wertungen in Wipperfürth
„Rund um Köln“: Drei mal rauf nach Agathaberg - zwei Wertungen in Wipperfürth
Brennender Müllwagen: Großeinsatz auf Lichtscheid
Brennender Müllwagen: Großeinsatz auf Lichtscheid
Brennender Müllwagen: Großeinsatz auf Lichtscheid
Prozess um Messerattacke in Rheinbahn
Prozess um Messerattacke in Rheinbahn
Prozess um Messerattacke in Rheinbahn

Kommentare