Diebstahlverdacht

Polizei rettet entführten Hund

+
Die Polizeibeamten des KK35 mit Hündin Tracy. 

DÜSSELDORF Hunde-Sitter nahm Tracy mit.

Das war ein Schock für den 28 Jahre alten Hundebesitzer aus Düsseldorf: Unter einem Vorwand und gegen seinen Willen wurde ihm seine Hündin Tracy aus der Wohnung gestohlen – und weil er im Rollstuhl sitzt, konnte er nichts dagegen tun.

Doch die Polizei konnte Tracy jetzt aus den Händen des Entführers befreien. Der mutmaßliche Entführer war kein Unbekannter für den Hundebesitzer: Der 24 Jahre alte Mann aus Norwegen hatte zuvor als Hundesitter ausgeholfen.

Rollstuhlfahrer kann sich nicht gegen Hunde-Entführung wehren

Der 24-Jährige hatte zuerst den Besitzer gefragt, ober sich Tracy „für den Geburtstag seines Neffen“ ausleihen dürfe, wie die Polizei mitteilt. Das soll der Besitzer von Tracy aber nicht gewollt haben. Dann tauchte der Norweger am vergangenen Mittwoch gegen 22 Uhr in der Wohnung des Schwerbehinderten auf – und nahm den Hund einfach mit. „Aufgrund seiner Schwerbehinderung konnte der 28-Jährige die Entführung seiner geliebten Hündin nicht verhindern“, so die Polizei.

Angeblich sollte Tracy am nächsten Tag zurückgebracht werden. Doch als das nicht passierte, rief der Hundebesitzer die Polizei an und erstattete Anzeige. Das war laut Polizei auch genau richtig: Denn der mutmaßliche Entführer sei für die Beamten „kein Unbekannter“, so ein Sprecher. Es sei also gut möglich gewesen, dass der Mann den Hund verkaufen wollte, um sich Geld zu beschaffen.

Ein Ermittlerteam des Kriminalkommissariats 35 der Düsseldorfer Polizei ermittelte am Tag darauf, also am Freitag, die Adresse des Verdächtigen und konnte ihn am Nachmittag dort antreffen. Tracy wurde ihm dann abgenommen und dem überglücklichen Besitzer wiedergebracht. Den 24-jährigen Hundesitter erwartet nun ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Diebstahls. nel

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sie tauscht das Büro gegen die Backstube
Sie tauscht das Büro gegen die Backstube
Viele Feste: Trödeln, feiern, schlemmen
Viele Feste: Trödeln, feiern, schlemmen
Kaiserwagen wird bei Ebay angeboten
Kaiserwagen wird bei Ebay angeboten
Überfall auf Tankstelle in Langerfeld:Mitarbeiterin mit Messer bedroht
Überfall auf Tankstelle in Langerfeld:Mitarbeiterin mit Messer bedroht

Kommentare