Pferde dürfen über die Brücke geführt werden

+
Reiten verboten, führen erlaubt. Symbolfoto: Philipp Schulze/dpa

Heute

Wuppertal. Reiter müssen vor der Brücke Remlingrade absteigen, denn zu Pferde dürfen sie das Bauwerk nicht benutzen. Die Tiere über die Brücke zu führen, ist aber möglich. Das teilt die Stadtverwaltung den Politikern der Bezirksvertretung Langerfeld-Beyenburg mit. Ein Schild, das Reitern die Nutzung verbietet, hatte zu Diskussionen geführt. Auf Anfrage des Gremiums erhielten die Politiker jetzt die Antwort. Demnach hat die Stadt Wuppertal „nach neuerlicher technischer Überprüfung und Gesamtbetrachtung der Problematik“ festgestellt, „dass der vorhandene Belag dieser Belastung eigentlich standhalten sollte“. Pferde von einer auf die andere Seite zu führen bleibt also erlaubt. kati/ red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sie tauscht das Büro gegen die Backstube
Sie tauscht das Büro gegen die Backstube
Kaiserwagen wird bei Ebay angeboten
Kaiserwagen wird bei Ebay angeboten
Überfall auf Tankstelle in Langerfeld:Mitarbeiterin mit Messer bedroht
Überfall auf Tankstelle in Langerfeld:Mitarbeiterin mit Messer bedroht
Düsseldorfer Tierretter hilft in Australien
Düsseldorfer Tierretter hilft in Australien

Kommentare