Passanten entdecken Leiche in der Wupper

Wuppertal. Am Dienstag gegen 13.30 Uhr entdeckten Passanten einen leblosen Körper in der Wupper zwischen Eiland und Haspeler Brücke. Nachdem die männliche Person durch die Berufsfeuerwehr Wuppertal geborgen wurde, konnte der Notarzt nur noch den Tod des circa 40 Jahre alten Wuppertalers feststellen. Die Kriminalpolizei ermittelt nun die Hintergründe über das Geschehen. Zeugen, die entsprechende Hinweise geben können, werden deshalb gebeten, sich bei der Polizei Wuppertal unter Tel. (02 02) 28 40 zu melden red

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die ungewisse Zukunft der Düsseldorfer Umweltspur
Die ungewisse Zukunft der Düsseldorfer Umweltspur
OB Mucke fordert Entschuldigung von IHK-Chef
OB Mucke fordert Entschuldigung von IHK-Chef
Wuppertals OB fordert zuverlässigen Nahverkehr
Wuppertals OB fordert zuverlässigen Nahverkehr
Am Kreisel werden Tatsachen geschaffen
Am Kreisel werden Tatsachen geschaffen

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren