Ordnungsamt findet Drogen auf Spielplatz

Düsseldorf -lho- Der Ordnungsdienst in Düsseldorf hat bei einer Corona-Kontrolle eine „erhebliche Menge Marihuana“ auf einem Kinderspielplatz gefunden. Wie ein Stadtsprecher mitteilte, wurden die Einsatzkräfte bereits am Montagabend auf zwei Jugendliche aufmerksam, die auf einem Spielplatz in Bilk keine Maske trugen. „Als sich die Ordnungskräfte näherten, führte einer der Anwesenden eine Wurfbewegung aus.

Zudem versuchten beide unmittelbar, mit dem Fahrrad zu fliehen“, so die Stadt. Der Ordnungsdienst konnte die Jugendlichen aber stoppen. Dabei fanden die Stadtmitarbeiter bei den Jugendlichen erst eine kleine Tüte mit Marihuana, später dann eine größere Menge.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Fahrzeug brennt auf der L74 lichterloh
Fahrzeug brennt auf der L74 lichterloh
Fahrzeug brennt auf der L74 lichterloh
Supagolf lockt an den Mirker Bahnhof
Supagolf lockt an den Mirker Bahnhof
Supagolf lockt an den Mirker Bahnhof
In der Wupper findet sich sogar Diebesgut
In der Wupper findet sich sogar Diebesgut
In der Wupper findet sich sogar Diebesgut

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare