Wartungsarbeiten

Tunnel der Nordbahntrasse wird zeitweise gesperrt

Der Tunnel Schee ist zeitweise dicht. Archivfoto: Andreas Fischer
+
Der Tunnel Schee ist zeitweise dicht.

Wuppertal. Wie in den vergangenen Jahren auch wird der Tunnel Schee über Halloween – von Freitag, 29. Oktober, bis Dienstag, 2. November – geschlossen.

Der mit einer Länge von 722 Metern von sechs Tunneln längste der Nordbahntrasse, der im Nordosten der Stadt die Nordbahntrasse mit der Glückauf-Trasse der Stadt Sprockhövel verbindet, wird am Freitag ab etwa 8 Uhr bis zum Dienstag, etwa 10 Uhr, geschlossen.

Grund für die Sperrung ist nicht nur der durch die Bezirksregierung angeordnete besondere Schutz von Fledermäusen in der Halloween-Nacht, sondern es werden auch die Rückhaltebecken und die Mittelentwässerung im Tunnel gewartet. Die Städte Wuppertal und Sprockhövel empfehlen während der Sperrung die Umleitung über die Straßen Holtkamp und Frielinghausen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Tötungsdelikt: Spur führt nach Solingen
Tötungsdelikt: Spur führt nach Solingen
Tötungsdelikt: Spur führt nach Solingen
59-Jähriger verliert beim Losfahren die Kontrolle über sein Auto
59-Jähriger verliert beim Losfahren die Kontrolle über sein Auto
59-Jähriger verliert beim Losfahren die Kontrolle über sein Auto
WKW droht die Pleite
WKW droht die Pleite
WKW droht die Pleite
So ist aktuell die Lage auf den Intensivstationen in Solingen
So ist aktuell die Lage auf den Intensivstationen in Solingen
So ist aktuell die Lage auf den Intensivstationen in Solingen

Kommentare