Erklärungen

Neuer Audio-Guide für Alte Synagoge

Wuppertal. Die Dauerausstellung der Begegnungsstätte Alte Synagoge in Elberfeld hat einen neuen Audio-Guide.

Besucher bekommen nicht nur Erklärungen zu den Exponaten, sondern können auch Zeitzeugen, eine Tora-Lesung auf Hebräisch und Synagogenmusik hören, sagt Leiterin Ulrike Schrader. „Das geht über die Sprache hinaus“, ermögliche zusätzliche Eindrücke.

Und: „Man sieht nur, was man weiß. Es kann hilfreich sein, auf bestimmte Stellen der Exponate hingewiesen zu werden, auf die man besonders achten sollte.“

Die Begegnungsstätte Alte Synagoge öffnet dienstags bis freitags und jeden ersten Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr. Der Eintritt kostet 3 Euro (erm. 1,50 Euro). Die interaktive Ausstellung zeigt die jüdische Geschichte im Bergischen Land, seit ihren Anfängen vor mehr als 200 Jahren bis heute. -pal-

alte-synagoge-wuppertal

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Neues Pächter-Duo für Kult-Kneipe „Platz 16“
Neues Pächter-Duo für Kult-Kneipe „Platz 16“
Neues Pächter-Duo für Kult-Kneipe „Platz 16“
Pizzafahrer fährt in Wuppertal eine Treppe runter und bleibt stecken
Pizzafahrer fährt in Wuppertal eine Treppe runter und bleibt stecken
Pizzafahrer fährt in Wuppertal eine Treppe runter und bleibt stecken
Ara-Nachwuchs kommt aus Krefeld
Ara-Nachwuchs kommt aus Krefeld
Ara-Nachwuchs kommt aus Krefeld

Kommentare