Umgestaltung

Neue Bänke für die Elberfelder City

+
Die letzte verbliebene Bank am Turmhof.

WUPPERTAL Die Umgestaltung der Elberfelder City ist in vollem Gang.

Ein Wermutstropfen dabei: Im Zuge der Arbeiten wurden fast alle Sitzbänke entfernt. Sie sollen aber in Kürze wieder aufgestellt werden, erklärte Stadtplaner Mathis Günther. Die Ausschreibung ist für Anfang des Jahres geplant. Das Modell stehe aber noch nicht fest. Geplant sind zwei Bänke an der Schönen Gasse, dazu noch am Mäuerchen, sowie zwei an der Herzogstraße. Die Bank am Turmhof, die aktuell letzte verbliebene, wird noch ausgetauscht. est

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wuppertaler Bühnen: Im Sommer droht Insolvenz
Wuppertaler Bühnen: Im Sommer droht Insolvenz
Rheinbahn verteilt Spucktüten
Rheinbahn verteilt Spucktüten
Feuerwehr Wuppertal rettet Pferd aus Misthaufen
Feuerwehr Wuppertal rettet Pferd aus Misthaufen
Wuppertal: Deutscher Ring ab 15. Februar wieder frei
Wuppertal: Deutscher Ring ab 15. Februar wieder frei

Kommentare