Mobilität

Der „Müngstener“ hat nachts Verspätung

Noch bis zum 30. Oktober kommt es beim „Müngstener“ nachts zu Verspätungen.
+
Noch bis zum 30. Oktober kommt es beim „Müngstener“ nachts zu Verspätungen.

Noch bis zum 30. Oktober kommt es beim „Müngstener“ nachts zu Verspätungen.

Remscheid/Solingen. Darauf weist Bahnbetreiber Abellio hin. Auf der Strecke der S7 werden zwischen Remscheid Hauptbahnhof und Solingen Hauptbahnhof Vegetationsarbeiten erledigt. Deshalb könne dieser Abschnitt während der Arbeiten nur eingleisig befahren werden. 

Einzelne Fahrten hätten deshalb zwischen 5 und 19 Minuten planmäßige Verspätung.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Polizist über Wohnung in der Hasseldelle: „Es sah aus wie ganz normales Leben“
Polizist über Wohnung in der Hasseldelle: „Es sah aus wie ganz normales Leben“
Polizist über Wohnung in der Hasseldelle: „Es sah aus wie ganz normales Leben“
Velbert wäre gerne Gastgeber bei der Fußball-Europameisterschaft
Velbert wäre gerne Gastgeber bei der Fußball-Europameisterschaft
Velbert wäre gerne Gastgeber bei der Fußball-Europameisterschaft
Carlotta (6) gründet die Initiative „Wuppis for nature“
Carlotta (6) gründet die Initiative „Wuppis for nature“
Carlotta (6) gründet die Initiative „Wuppis for nature“
Wuppertaler Ratskeller steht leer
Wuppertaler Ratskeller steht leer

Kommentare