Motorradfahrer verletzt sich schwer

Wuppertal. Kurz nach 7 Uhr ist es gestern auf der Schmiedestraße in Wuppertal zu einem Unfall gekommen, bei dem sich ein Motorradfahrer schwer verletzte. Eine Autofahrerin (49) wechselte den Fahrstreifen und bemerkte den Suzuki-Fahrer zu spät. Durch den Zusammenstoß kam der Zweiradfahrer (23) zu Fall. Er musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von circa 1500 Euro. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Flughafen: 70 Prozent weniger Flugbewegungen
Flughafen: 70 Prozent weniger Flugbewegungen
Seelsorge und Podcast der Citykirche
Seelsorge und Podcast der Citykirche
Wuppertal schließt weitere Geschäfte
Wuppertal schließt weitere Geschäfte
Wichtigster Standort für Klopapierrollen
Wichtigster Standort für Klopapierrollen

Kommentare