Wuppertal

Mit Grillkohle geheizt - Mutter und drei Kinder aus Wuppertal im Krankenhaus

feuerwehr symbol
+
Die Feuerwehr musste vier Menschen mit Rauchvergiftung ins Krankenhaus bringen.
  • VonKerstin Neuser
    schließen

 Feuerwehr war in Vohwinkel im Einsatz. Die Aktion innerhalb der Wohnung war lebensgefährlich.

Wuppertal. Eine Mutter und ihre drei Kinder haben sich bei dem Versuch, mit Grillkohle zu heizen, in Lebensgefahr gebracht. In der Nacht auf Samstag, 31. Dezember, kamen alle vier mit Verdacht auf eine Kohlenstoffmonoxid-Vergiftung ins Krankenhaus - unter ihnen auch ein Säugling.

Die Feuerwehr war gegen 1.45 Uhr zu der Wohnung am Elfenhang in Vohwinkel gerufen worden, weil der Familie in der Nacht schlecht geworden war. Zum Einsatz kam ein sogenannter Anzündkamin. Dabei handelt es sich um eine Metallröhre, mit der Holzkohle oder Brikettkohle angezündet und zum Grillen benutzt werden kann. Diese Vorrichtung ist nicht zur Nutzung in geschlossenen Räumen vorgesehen. Nach Informationen unserer Zeitung soll die Heizung der Familie ausgefallen gewesen sein.

Die übrigen Bewohner des Hauses wurden kurzzeitig in einem Bus der Wuppertaler Stadtwerke untergebracht, konnten aber später zurück in ihre Wohnungen. -neuk

In Wermelskirchen gab es einen Unfall: Unfall am Kreisel Eich: Kein Alko-Test vor Ort möglich

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Pizzafahrer fährt in Wuppertal eine Treppe runter und bleibt stecken
Pizzafahrer fährt in Wuppertal eine Treppe runter und bleibt stecken
Pizzafahrer fährt in Wuppertal eine Treppe runter und bleibt stecken
Hagelschauer im Bergischen: Drei Unfälle auf den Autobahnen
Hagelschauer im Bergischen: Drei Unfälle auf den Autobahnen
Hagelschauer im Bergischen: Drei Unfälle auf den Autobahnen
Ara-Nachwuchs kommt aus Krefeld
Ara-Nachwuchs kommt aus Krefeld
Ara-Nachwuchs kommt aus Krefeld
Hauch von Antike weht über dem Döppersberg
Hauch von Antike weht über dem Döppersberg
Hauch von Antike weht über dem Döppersberg

Kommentare