Feuerwehr

Mettmann: Solinger wird festgenommen

Die Feuerwehr rückte zu einer Brandstiftung aus. Archivfoto: ld
+
Die Feuerwehr rückte zu einer Brandstiftung aus.

Am Freitagabend rückten Polizei und Feuerwehr nach Obschwarzbach zu einem Brand aus.

Mettmann. Bereits am Freitagabend rückten Polizei und Feuerwehr nach Obschwarzbach aus: An der Meiersberger Straße in Höhe der Einmündungen Obschwarzbach und Zur Fliethe in Wülfrath brannte es, wie die Polizei nun mitteilt. Unter etwa 500 auf dem Feld gelagerten, mit Folie ummantelten Strohballen konnte die Feuerwehr insgesamt sechs in Brand geratene Ballen gerade noch rechtzeitig löschen.

Sie seien vorsätzlich angezündet worden. Konkrete Hinweise auf Täter gibt es aktuell nicht. Jedoch wurden im Zuge erster Fahndungsmaßnahmen der Polizei in Tatortnähe zwei 19- und 21-jährige Männer angetroffen und überprüft, die auch schon bei einem zurückliegenden Brandereignis am 7. Oktobers auf einem Feld an der Alaunstraße in Langenberg angetroffen wurden. Die zwei jungen Männer aus Essen und Solingen, die aktuell in einem Pkw mit Solinger Kennzeichen unterwegs waren, wurden vorläufig festgenommen und an die Kriminalpolizei übergeben, von dort nach Abschluss erster Ermittlungen entlassen. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern jedoch weiterhin an.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfallflucht: Wuppertaler verursacht betrunken einen Unfall
Unfallflucht: Wuppertaler verursacht betrunken einen Unfall
Unfallflucht: Wuppertaler verursacht betrunken einen Unfall
Seit Samstag bleiben Clubs wieder geschlossen
Seit Samstag bleiben Clubs wieder geschlossen
Seit Samstag bleiben Clubs wieder geschlossen
Universität in Wuppertal schränkt den Präsenzbetrieb ein
Universität in Wuppertal schränkt den Präsenzbetrieb ein
Universität in Wuppertal schränkt den Präsenzbetrieb ein
Wuppertaler Fotografin zeigt ihre Werke im Marionettentheater
Wuppertaler Fotografin zeigt ihre Werke im Marionettentheater
Wuppertaler Fotografin zeigt ihre Werke im Marionettentheater

Kommentare