Feuerwehr im Einsatz

Mehrere Unfälle sorgen für Sperrung der A1 zwischen Wuppertal und Remscheid

Die A1 musste nach mehreren Unfällen gesperrt werden.
+
Die A1 musste nach mehreren Unfällen gesperrt werden.

Die A1 bei Wuppertal ist am Freitagmorgen komplett gesperrt worden. Es kam zu mehreren Unfällen. Mittlerweile ist die Sperrung wieder aufgehoben.

+++ Update, 13.13 Uhr +++

Wuppertal. Aufgrund einer vereisten Fahrbahndecke ereigneten sich heute Morgen insgesamt vier Verkehrsunfälle (jeweils zwei in beiden Richtungen) auf der A 1 im Bereich der Talbrücke Langerfeld, bei denen ein Mensch leicht verletzt wurde. Das teilte die Polizei am Freitagmittag mit.

Fünf Pkw waren nicht mehr fahrbereit. Die Richtungsfahrbahnen mussten voll gesperrt werden. In Fahrtrichtung Dortmund konnte die Sperrung gegen 10.50 Uhr und in Fahrtrichtung Köln gegen 11.10 Uhr aufgehoben werden. Es bildete sich in Richtung Köln ein Stau von etwa 6 Kilometern. Die Beamtinnen und Beamten schätzen den Gesamtschaden auf etwa 150.000 Euro.

Unsere erste Meldung vom 11. Februar, 10.54 Uhr

Wuppertal. Nach mehreren Unfällen ist die A1 zwischen Wuppertal-Langerfeld und Remscheid am Freitagmorgen in beide Richtungen komplett gesperrt worden. Wie die Wuppertaler Feuerwehr mitteilt, war es am Freitagmorgen gleichzeitig zu vier Unfällen gekommen. Mittlerweile wurde die Sperrung wieder aufgehoben.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Corona: Weiterer Todesfall in Remscheid - Maskenpflicht in städtischen Einrichtungen entfällt
Corona: Weiterer Todesfall in Remscheid - Maskenpflicht in städtischen Einrichtungen entfällt
Corona: Weiterer Todesfall in Remscheid - Maskenpflicht in städtischen Einrichtungen entfällt

Kommentare