Mehr Sicherheit auf der Nordbahntrasse

+
Ein Blitzer soll aufgestellt werden. Archivfoto: Andreas Fischer

Wuppertal. Die Kreuzung von Nordbahntrasse und Linderhauser Straße wird mit einem in beide Richtungen blitzenden Starenkasten überwacht. Das hat die Unfallkommission der Stadt beschlossen. Der Bereich ist eine besondere Gefahrenstelle; hier müssen Radfahrer und Fußgänger eine vielbefahrene Straße queren. Der Vorschlag des Bürgervereins für mehr Sicherheit wurde von Oberbürgermeister Andreas Mucke aufgegriffen. Der neue Starenkasten soll in den kommenden Monaten kommen. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Autokino auf dem Carnaper Platz geht in die Verlängerung
Autokino auf dem Carnaper Platz geht in die Verlängerung
Corona bedroht Düsseldorfs Top-Attraktion
Corona bedroht Düsseldorfs Top-Attraktion
Polizei löst Demo in Wuppertal auf
Polizei löst Demo in Wuppertal auf
Greenpeace richtet Spur für Radler ein
Greenpeace richtet Spur für Radler ein

Kommentare