28. März: Wupperufer soll sauber werden

Wuppertal. Für den letzten Samstag vor den Osterferien –den 28. März – ruft das Umweltressort der Stadt Wuppertal zum Frühjahrsputz an der Wupper auf. Wie in den Vorjahren soll an den Wupperufern alles eingesammelt werden, was da nicht hingehört – von der Chipstüte bis zum Autoreifen. Alle Teilnehmer bekommen Handschuhe und Müllsäcke. Außerdem steigt zum Dank für alle Helfer im Anschluss an die Aktion eine „Putz-Party“ in der Gesamtschule Barmen. Wer mitmachen will, kann sich unter Tel. (0202) 563-6789 anmelden. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Fieber-Check am Eingangstor
Fieber-Check am Eingangstor
„Es geht uns besser, aber noch nicht gut“
„Es geht uns besser, aber noch nicht gut“
Großstädte setzen Kita-Beiträge aus
Großstädte setzen Kita-Beiträge aus
Großer Trödel erst wieder 2021
Großer Trödel erst wieder 2021

Kommentare