Lichtscheid: Umbau startet

2020 soll Ausbau der L 419 beginnen.

Wuppertal. Mit dem Umbau des Lichtscheider Kreisels durch die Stadt Wuppertal soll 2020 der Ausbau der L 419/Parkstraße in Ronsdorf beginnen. 1,5 Millionen Euro stehen für den Lichtscheider Kreisel zur Verfügung, teilt die CDU-FDP-Landtagskoalition mit.

Der Umbau des Kreisverkehrs auf Lichtscheid ist eine Voraussetzung, um mit dem viel diskutierten Ausbau der L 419 in zwei Bauabschnitten beginnen zu können. Den ersten Bauabschnitt bis zur Erbschlöer Straße übernimmt das Land, der Bund hat die Zusage für den Abschnitt mit dem Anschluss zur Autobahn A 1 vor der Blombachtalbrücke gegeben.

Bis zum 27. November werden die Planungsunterlagen mit einer überarbeiteten Lärmschutzuntersuchung und einer für das Jahr 2030 aktualisierten Verkehrsprognose erneut im Wuppertaler Rathaus offengelegt. Auch online sind die Pläne auf der Seite der Stadt Wuppertal zu finden. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Junge Forscher erleben die Steinzeit
Junge Forscher erleben die Steinzeit
RB 48 fällt auf einem Streckenabschnitt aus
RB 48 fällt auf einem Streckenabschnitt aus
RB 48 fällt auf einem Streckenabschnitt aus
RB 48 fällt auf einem Streckenabschnitt aus
Parkgebühren schon vor Ratsentscheid erhöht
Parkgebühren schon vor Ratsentscheid erhöht

Kommentare