Letzte Chance für einen Ausbildungsplatz

Remscheid. Das Ausbildungsjahr 2019 beginnt zwar schon in wenigen Monaten, dennoch sind noch in fast allen Bereichen freie Ausbildungsplätze vorhanden. Die Bergische IHK führt deshalb am Montag, 3. Juni, gemeinsam mit der Agentur für Arbeit und den Jobcentern in Wuppertal, Solingen und Remscheid einen „Tag der Ausbildungschance“ durch. Insgesamt werden dort von den Unternehmen 400 freie Ausbildungsstellen angeboten. Bewerber, die für 2019 noch eine Stelle suchen, haben die Möglichkeit, sich persönlich vorzustellen. Springt der Funke über, gibt es eine Einladung zu einem ausführlichen Vorstellungsgespräch oder einem Probetag. Die Veranstaltung dauert von 14 bis 17 Uhr und findet in der Albert-Einstein-Schule, Brüderstraße 6-8, in Remscheid statt. red

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kasino könnte die Kasse klingeln lassen

Kasino könnte die Kasse klingeln lassen

Der Protest gegen A-3-Ausbau wird stärker

Der Protest gegen A-3-Ausbau wird stärker

100 neue Arbeitsplätze entstehen in Sonnborn

100 neue Arbeitsplätze entstehen in Sonnborn

Ein Brief an Greta Thunberg

Ein Brief an Greta Thunberg

Mord an Wuppertalerin: Bekannter (35) stellt sich

Mord an Wuppertalerin: Bekannter (35) stellt sich

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren