Laurentiusplatz: Autofreier Abschnitt

Der Laurentiusplatz im Luisenviertel. Archivfoto: Anna Schwartz
+
Der Laurentiusplatz im Luisenviertel. Archivfoto: Anna Schwartz

Wuppertal -est- Die Bezirksvertretung Elberfeld hat den Plänen, den Abschnitt der Friedrich-Ebert-Straße zwischen Laurentiusstraße und Auer Schulstraße für Autos und Lkw zu sperren, mit großer Mehrheit zugestimmt. Der Beschluss gilt zunächst für ein Jahr. Radverkehr in Schrittgeschwindigkeit bleibt erlaubt. Damit die Sperrung durchgesetzt werden kann, muss auch der Verkehr in den anderen Straßen neu geordnet werden.

In den vergangenen Monaten hatte es kontroverse Diskussionen zu dem Thema gegeben. Das Projekt wird laufend evaluiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Universität in Wuppertal schränkt den Präsenzbetrieb ein
Universität in Wuppertal schränkt den Präsenzbetrieb ein
Universität in Wuppertal schränkt den Präsenzbetrieb ein
Unfallflucht: Wuppertaler verursacht betrunken einen Unfall
Unfallflucht: Wuppertaler verursacht betrunken einen Unfall
Unfallflucht: Wuppertaler verursacht betrunken einen Unfall
Neue App lohnt sich für mittlere Strecken
Neue App lohnt sich für mittlere Strecken
Neue App lohnt sich für mittlere Strecken
Bußgeld: Nur wenige Katzen sind gechipt
Bußgeld: Nur wenige Katzen sind gechipt
Bußgeld: Nur wenige Katzen sind gechipt

Kommentare