Landgericht geschlossen an Rosenmontag

Für dringende Fälle ist ein Eildienst eingerichtet; auch terminierte Sitzungen im Landgericht finden statt. Foto: Jan Strobel/dpa
+
Für dringende Fälle ist ein Eildienst eingerichtet; auch terminierte Sitzungen im Landgericht finden statt. Foto: Jan Strobel/dpa

Heute

Wuppertal. Die Gerichte in Wuppertal bleiben am Rosenmontag geschlossen. Das betrifft auch das für Solingen und Remscheid zuständige Landgericht und das Arbeitsgericht. Für dringende Fälle ist allerdings ein Bereitschaftsdienst eingerichtet: In der Zeit von 11 bis 13 Uhr können eilige Angelegenheiten am Land-, Amts- und Arbeitsgericht erledigt werden, teilen die Gerichte mit. Sollte eine Sitzung für Rosenmontag terminiert sein, so findet diese auch statt. Der Zugang der Öffentlichkeit zu diesen Sitzungen ist ebenfalls gewährleistet. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mit neuem Namen zu neuem Glück
Mit neuem Namen zu neuem Glück
Freizeitpark auf dem Carnaper Platz öffnet 
Freizeitpark auf dem Carnaper Platz öffnet 
Freizeitpark auf dem Carnaper Platz öffnet 
4000 Besucher werden zum Trassenrave erwartet
4000 Besucher werden zum Trassenrave erwartet
4000 Besucher werden zum Trassenrave erwartet
Krätze: Wenn es am ganzen Körper juckt
Krätze: Wenn es am ganzen Körper juckt
Krätze: Wenn es am ganzen Körper juckt

Kommentare