Kulturlabor soll Künstler bei Fördergeldanträgen beraten

Netzwerk geht an den Start

Solingen -jsl- Im neuen Format Kulturlabor des Kulturmanagements sollen die Mitwirkenden miteinander experimentieren, Ideen zusammen köcheln oder zunächst die Zutaten für künstlerische Projekte benennen. Bei der Premiere in Solingen ging es um das Thema Fördermittel. Denn der Fördertopf-Dschungel sei für Bands, Solo-Künstler, Initiativen oder Ensembles sei – ohne einen Lotsen. Weitere Infos gibt es im Newsletter des Kulturbüros.

https://t1p.de/8hrf

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Justiz räumt im Umfeld des „Königs“ auf
Justiz räumt im Umfeld des „Königs“ auf
Justiz räumt im Umfeld des „Königs“ auf
Sparkasse Solingen: Kassierte Mitarbeiter 187.000 Euro?
Sparkasse Solingen: Kassierte Mitarbeiter 187.000 Euro?
Sparkasse Solingen: Kassierte Mitarbeiter 187.000 Euro?
Das Online-Knöllchen ist jetzt da
Das Online-Knöllchen ist jetzt da

Kommentare