Blaulicht

Tote Rentnerin in Wuppertal: Tatverdächtiger gefasst

+
Auf Küllenhahn wurde eine Frau tot aufgefunden.

WUPPERTAL Im Fall der toten Rentnerin aus Wuppertal ist nach Informationen unserer Zeitung der Tatverdächtige gefasst worden.

Im Fall der toten Rentnerin, die am Dienstag in ihrem Haus am Hahnerberg gefunden worden ist, hat sich der Täter gestellt. Das geht aus einer Mitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft hervor. Demnach hat sich ein 35 Jahre alter Wuppertaler der Polizei gestellt. Er habe die Tat größtenteils eingeräumt. Er wurde vorläufig festgenommen und noch am Nachmittag einem Haftrichter vorgeführt. Der Beschuldigte, der mit der 78-Jährigen bekannt war, ist laut Staatsanwaltschaft dringend verdächtig, sie mit einem Messer getötet, ihr Auto und einige weitere Gegenstände entwendet zu haben. „Die Staatsanwaltschaft geht bei ihrem Antrag auf Erlass eines Haftbefehls von dem dringenden Tatverdacht eines Mordes aus Habgier in Tateinheit mit Raub mit Todesfolge aus.“ Aufgabe der Ermittler von Staatsanwaltschaft und Polizei sei es nun, die Hintergründe der Tat aufzuklären.

Unser Artikel vom 18.9.2019

Am Dienstag ist in einem Einfamilienhaus auf Küllenhahn an der Straße Obere Rutenbeck die Leiche einer 78-jährigen Wuppertalerin gefunden worden. Nach Informationen unserer Zeitung lag sie im Erdgeschoss ihres eigenen Hauses.

Foto einer Geschwindigkeitsüberwachungsanlage

Ersten Informationen zufolge wurde der Pkw der Frau entwendet, die weiteren Umstände sind derzeit noch unklar. Wie ein Sprecher der Staatsanwalt am Mittwoch mitteilte, wird wegen des Verdachts auf ein Tötungsdelikt ermittelt. Man stehe jedoch noch ganz am Anfang. Die Polizei suche nach dem Wagen der Frau, einem blauen VW Golf Variant mit dem amtlichen Kennzeichen W-GV 7777. Ob der oder die mutmaßlichen Täter das Fahrzeug gestohlen haben, sei aber noch völlig unklar. red

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0202/284-0, oder in dringenden Fällen unter der Notrufnummer 110, bei der Polizei zu melden.

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Jetzt ist Wicküler City für BHC-Halle im Gespräch
Jetzt ist Wicküler City für BHC-Halle im Gespräch
Schwebebahn-Kletterer aus Psychiatrie geflüchtet
Schwebebahn-Kletterer aus Psychiatrie geflüchtet
Solingen will das ehemalige Beverly-Grundstück kaufen
Solingen will das ehemalige Beverly-Grundstück kaufen
Polizei macht Schwebebahn-Kletterer dingfest
Polizei macht Schwebebahn-Kletterer dingfest

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren