Verkehr

Kreuz Hilden: Keine Verbindung zur A3

Im Kreuz Hilden wird die Baustelle zurückgebaut. Archivfoto: Köhlen
+
Im Kreuz Hilden wird die Baustelle zurückgebaut.

Umleitungen sind ausgeschildert und erfolgen über die A59 sowie die A542.

Hilden. In der Nacht zum Samstag ist im Autobahnkreuz Hilden die Abfahrt von der A46 auf die A3 in Richtung Köln gesperrt – voraussichtlich bereits ab 18 Uhr. 

Auch die Abfahrt Erkrath ist in Fahrtrichtung Düsseldorf nicht möglich. Ab 20 Uhr ist dann auch die Abfahrt von der A3 aus Oberhausen kommende auf die A46 in Richtung Wuppertal gesperrt. 

Umleitungen sind ausgeschildert und erfolgen über die A59 sowie die A542. Die neue Behörde „Autobahn Rheinland“ führt in dieser Zeit Rückbauarbeiten aus im Rahmen der Sanierung des Autobahnkreuzes. Witterungsbedingt können sich die Arbeiten jedoch noch verschieben.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Vorstudie soll die Zukunft klären
Vorstudie soll die Zukunft klären
Nordbahntrasse: Tunnel gesperrt
Nordbahntrasse: Tunnel gesperrt
Nordbahntrasse: Tunnel gesperrt
Hildener Musikschule lädt zum Drive-In ein
Hildener Musikschule lädt zum Drive-In ein
Hildener Musikschule lädt zum Drive-In ein
Urteil zu Schrottimmobilien ein „gutes Signal“
Urteil zu Schrottimmobilien ein „gutes Signal“
Urteil zu Schrottimmobilien ein „gutes Signal“

Kommentare