Wuppertal

Kinofestival Talflimmern: Jetzt gibt´s Karten

Talflimmern. Archivfoto: Stefan Fries
+
Das „Talflimmern“ soll wieder stattfinden - unter Corona-Bedingungen.

Ab 2. Juli: 31 Filmabende, sieben Previews, viel Musik, Lesungen und Theater.

Wuppertal -mws- Im Vorjahr fand das Talflimmern bereits Open Air statt. Das aktuelle Jahr schickt sich an, noch schwieriger zu werden. Zwar steht der 2. Juli als Starttermin, ansonsten aber wird am Programm des Open-Air-Kinos im Innenhof der Alten Feuerwache an der Gathe bis zur letzten Minute gefeilt.

Was der Coronakrise geschuldet ist, die gerade in letzter Zeit ständig verändernde Bedingungen für kulturelle Veranstaltungen schuf. „Wir müssen sehr knapp kalkulieren, denn wir wollen auch nicht zu tief stapeln“, erklärt Mark Tykwer. Für 2021 verspricht er ein „kulturelles und dichtes Sommertheater, das bis zum 22. August 31 Filmabende, sieben Previews – an jedem Wochenende eine – und viel Musik, Lesungen und Theater anbietet. Damit verlagern die Organisatoren den Schwerpunkt des Festivals ein wenig, lassen nicht mehr wie in den letzten Jahren Kinofilme das Festival dominieren.

199 Plätze hat das Kino im Innenhof der Alten Feuerwache. 2020 durften 75 genutzt werden. „Gemessen an den erwarteten Schwierigkeiten“ verlief das Festival dennoch gut, wenn auch Dichte und Nähe fehlten. „Die Menschen waren glücklich, dass es das Open-Air-Kino gab, und hielten die Corona-Regeln super ein.“

2021 darf Tykwer fast hundert Plätze vergeben. Weiterhin werden Coronaschutzmaßnahmen wie Kreisverkehr und Maskenpflicht (nur am Platz nicht) nötig sein. Karten gibt es nur im Vorverkauf – eingecheckt wird namentlich inklusive Sitzplatzangabe.

Alle Informationen online: talflimmern.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Bandmanager von Brings: „Ich suche nach Lösungen, nicht nach Problemen“
Bandmanager von Brings: „Ich suche nach Lösungen, nicht nach Problemen“
Bandmanager von Brings: „Ich suche nach Lösungen, nicht nach Problemen“
Öffentlichkeitsfahndung nach unbekanntem Einbrecher
Öffentlichkeitsfahndung nach unbekanntem Einbrecher
Öffentlichkeitsfahndung nach unbekanntem Einbrecher
Wie aus einem Zaun eine Ausstellungswand wird
Wie aus einem Zaun eine Ausstellungswand wird
Wie aus einem Zaun eine Ausstellungswand wird

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare