Junior Uni erklärt den Corona-Test

PCR-Test, Schnelltest, Gurgeltest, Lollitest – es gibt inzwischen zahlreiche Verfahren zum Nachweis einer Corona-Infektion. Die Junior Uni klärt auf. Archivfoto: C. Beier
+
PCR-Test, Schnelltest, Gurgeltest, Lollitest – es gibt inzwischen zahlreiche Verfahren zum Nachweis einer Corona-Infektion. Die Junior Uni klärt auf. Archivfoto: C. Beier

Neue Videoreihe

Wuppertal Was ist ein Corona-Schnelltest, was ein PCR-Test? Wie wird ein Corona-Test richtig durchgeführt? Und was genau passiert eigentlich hinter den Kulissen in einem Test-Labor?

In einer neuen Videoreihe der Junior Uni – bestehend aus drei Kurzvideos – erhalten Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene Informationen über die korrekte Durchführung eines Corona-Tests, die Unterschiede der verschiedenen Testverfahren und die Abläufe im Labor.

Die Begriffe Antigen-, Antikörper- und PCR-Test hat mittlerweile sicherlich jeder gehört. Aber was steckt dahinter? Gemeinsam mit Junior Uni-Dozent Michael Böttger von der Bayer AG und dem Labor MVZ Synlab Leverkusen GmbH geht die Junior Uni spannenden Fragen im Hinblick auf die Corona-Testung nach: angefangen bei dem Abstrich des Nasen- und Rachenraums beim Arzt, über den Aufbau eines Corona-Virus und die Methoden zur Erkennung einer möglichen Infektion mit Hilfe der Polymerase-Kettenreaktion (PCR). Was passiert eigentlich im Labor bis zum Vorliegen eines positiven oder negativen Ergebnisses?

In diesen Videos wirft die Junior Uni gemeinsam mit Experten einen Blick hinter die Kulissen. „Uns ist es wichtig, diesen vielschichtigen und komplexen Prozess so transparent und erklärend wie möglich zu veranschaulichen, damit junge Menschen verstehen, wie mit einem PCR-Test oder mit Hilfe eines Schnelltests eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen werden kann“, sagt Ariane Staab, Geschäftsführerin der Junior Uni.

Die Videos sind ab sofort auf der Homepage und dem Youtube-Kanal der Junior Uni zu sehen.

www.junioruni-wuppertal.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schloss Lüntenbeck erstrahlt in neuem Licht
Schloss Lüntenbeck erstrahlt in neuem Licht
Schloss Lüntenbeck erstrahlt in neuem Licht
Keine Impfstoffproduktion mehr in Wuppertal
Keine Impfstoffproduktion mehr in Wuppertal
Keine Impfstoffproduktion mehr in Wuppertal
Corona-Kirmes auf dem Carnaper Platz
Corona-Kirmes auf dem Carnaper Platz
Das Gänsegeschäft läuft gut an
Das Gänsegeschäft läuft gut an
Das Gänsegeschäft läuft gut an

Kommentare