Jugendliteraturpreis: Kinderbuch nominiert

Wuppertal. „Freibad. Ein ganzer Sommer unter dem Himmel“ ist ein Kinderbuch für Menschen ab neun Jahren. Nur vordergründig kreist es um Sommer, Eis und Sonnencreme – dahinter steckt eine Geschichte rund um Familie, Zusammenhalt, gegenseitiger Unterstützung und Verständnis füreinander. Autor Will Gmehling hat dafür schon den Luchspreis erhalten. Nun ist sein Buch für den Deutschen Jugendliteratur-Preis nominiert worden. Darüber freut sich nicht nur der Buch-Autor, sondern auch der Wuppertaler Peter Hammer Verlag, der das Buch herausgibt. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mit neuem Plan über die Nordbahntrasse
Mit neuem Plan über die Nordbahntrasse
Mit neuem Plan über die Nordbahntrasse
Weihnachtsmarkt in Elberfeld abgesagt
Weihnachtsmarkt in Elberfeld abgesagt
Weihnachtsmarkt in Elberfeld abgesagt
Feuer vernichtet Burger Wiesenkotten
Feuer vernichtet Burger Wiesenkotten
Feuer vernichtet Burger Wiesenkotten
Kuddel-Muddel trifft geflügelten Seehund
Kuddel-Muddel trifft geflügelten Seehund
Kuddel-Muddel trifft geflügelten Seehund

Kommentare