Buga 2031: OB fordert mehr Nachhaltigkeit

Schau

Buga 2031: OB fordert mehr Nachhaltigkeit

Uwe Schneidewind (Grüne) will ein neues Konzept – für Cottbus ist ein Tausch auf 2033 keine Option.
Buga 2031: OB fordert mehr Nachhaltigkeit
Zoo: Beliebter Tiger Mandschu ist tot
Zoo: Beliebter Tiger Mandschu ist tot
Zoo: Beliebter Tiger Mandschu ist tot
Uni Wuppertal: Forschung soll nicht an den Menschen vorbeigehen
Uni Wuppertal: Forschung soll nicht an den Menschen vorbeigehen
Uni Wuppertal: Forschung soll nicht an den Menschen vorbeigehen
Zum Geburtstag soll der Bahnhof Mirke fertig sein
Zum Geburtstag soll der Bahnhof Mirke fertig sein
Zum Geburtstag soll der Bahnhof Mirke fertig sein

Döppersberg: Stadt fordert 6,5 Millionen

WUPPERTAL -mli- Der Mauer-Ärger am Döppersberg landet bekanntlich vor Gericht. Als erster Schritt wurden die ARGE Wittfeld/MBN (Hersteller) und die ARGE GKK/HIG (Planer) zur Zahlung eines Kostenvorschusses in Höhe von rund 6,5 Millionen Euro aufgefordert, wie aus einem Bericht der Verwaltung an den Stadtentwicklungsausschuss hervorgeht; die Höhe entspricht den bereits bekannten Kosten für eine Erneuerung der Fassade.
Döppersberg: Stadt fordert 6,5 Millionen

Renaturierung der Wupper geht weiter

Wuppertal Die Renaturierung der Wupper schreitet weiter voran. Aktuell ist ein 1,5 Kilometer langer Gewässerabschnitt im Bereich des Bayer-Werksgeländes bis zum Zoo an der Reihe. Der Wupperverband gestaltet ihn in Zusammenarbeit mit der Stadt, Bayer und den Wuppertaler Stadtwerken (WSW) ökologisch wertvoller, wodurch sich die Lebensbedingungen für Fische und Kleinstlebewesen verbessern.
Renaturierung der Wupper geht weiter

Falsches Füttern grenzt an Tierquälerei

Damwildgehege im Wuppertaler Nordpark
Falsches Füttern grenzt an Tierquälerei

Interview

„Es gibt eine Sehnsucht, Tanz wieder live zu erleben“

Bettina Masuch, Intendantin des Düsseldorfer Tanzhauses NRW, spricht über die Situation im Lockdown
„Es gibt eine Sehnsucht, Tanz wieder live zu erleben“

Umgestaltung

Wunschliste der Cronenberger ist lang

Stadt Wuppertal plant Bürgerbeteiligung für Umgestaltung der Ortsmitte.
Wunschliste der Cronenberger ist lang

Wetter

Sturmwarnung in Wuppertal: Sturmtief „Eugen“ zieht über NRW

In der Nacht zu Dienstag stürmte es in NRW. In Remscheid, Solingen und Wuppertal gab es keine großen Einsätze der Feuerwehr.
Sturmwarnung in Wuppertal: Sturmtief „Eugen“ zieht über NRW

Bibliothek führt neues System ein

Bergische Universität
Bibliothek führt neues System ein

Polizeigewahrsam: Sanierung gestartet

Wuppertal Ab sofort ist der zentrale Polizeigewahrsam des Polizeipräsidiums Wuppertal vorübergehend in Räumlichkeiten des Justizzentrums Wuppertal untergebracht. Dafür werden dem Polizeipräsidium einige Zellen eines gesonderten Bereichs der Haftabteilung sowie Büroflächen im Justizzentrum zur Verfügung gestellt. Dort werden rund 20 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte im Schichtdienst tätig sein.
Polizeigewahrsam: Sanierung gestartet

Kult

Kaugummiautomaten sind noch nicht ausgestorben

Michael Macheroux kümmert sich mit seinem Wuppertaler Unternehmen um die Relikte vergangener Tage.
Kaugummiautomaten sind noch nicht ausgestorben

Kulturelles Zentrum

Die Pina Bausch Foundation macht den Anfang

Auf 10 000 Quadratmetern entsteht an der Wuppertaler Gewerbeschulstraße ein neues kulturelles Zentrum.
Die Pina Bausch Foundation macht den Anfang

Reise

Couchsurfer-Abenteuer in Saudi-Arabien

Wuppertaler Autor Stephan Orth erzählt.
Couchsurfer-Abenteuer in Saudi-Arabien

Strecke wieder frei

Stau auf der A46 zwischen Wuppertal Varresbeck und Haan-Ost

Am Montagmorgen müssen Autofahrer auf der A46 etwas Geduld mitbringen. Nach einem Unfall gibt es Stau mit einem Zeitverlust von circa 45 Minuten.
Stau auf der A46 zwischen Wuppertal Varresbeck und Haan-Ost

Zukunftsbäume am Von-der-Heydt-Platz

Wuppertal 14 Schnurbäume wurden auf dem Von-der-Heydt-Platz nun gepflanzt. Sie ersetzten die Bäume, die wegen Bauarbeiten gefällt werden mussten. Die Baumart steht auf der Liste der Zukunftsbäume und wurde vom städtischen Ressort Grünflächen und Forsten empfohlen. Da der Schnurbaum seinen Ursprung in den Steppen Nordamerikas und Chinas hat, soll er optimal für die Innenstadt geeignet sein und trotz Klimawandel bestehen.
Zukunftsbäume am Von-der-Heydt-Platz

Bahnhof

Verkehrskonzept für die Mirke

2022 kommt der Solar Decathlon Europe nach Wuppertal.
Verkehrskonzept für die Mirke

Meistgelesen

Zoo: Beliebter Tiger Mandschu ist tot
Zoo: Beliebter Tiger Mandschu ist tot
Zoo: Beliebter Tiger Mandschu ist tot
Buga 2031: OB fordert mehr Nachhaltigkeit
Buga 2031: OB fordert mehr Nachhaltigkeit
Buga 2031: OB fordert mehr Nachhaltigkeit
Schrottsammler laden Waschmaschine auf
Schrottsammler laden Waschmaschine auf
Schrottsammler laden Waschmaschine auf
Wupper entwickelt sich zur grünen Lunge für Elberfeld
Wupper entwickelt sich zur grünen Lunge für Elberfeld
Wupper entwickelt sich zur grünen Lunge für Elberfeld
Rekord-Ergebnis beim Berg-Pitch
Rekord-Ergebnis beim Berg-Pitch
Rekord-Ergebnis beim Berg-Pitch

Aus den anderen Ressorts

RTL-Moderator Jan Hahn nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben - er wurde nur 47 Jahre alt

Jan Hahn ist tot. Das gab der TV-Sender RTL am Donnerstag bekannt. Der Moderator sei am Dienstag nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben.
RTL-Moderator Jan Hahn nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben - er wurde nur 47 Jahre alt

Deutschlands Shooting-Star wechselt nicht zum FC Bayern: Er sagt lieber bei der Bundesliga-Konkurrenz zu

Der FC Bayern München sucht weiter nach Verstärkungen. Ein Name, der in diesem Zusammenhang immer wieder fiel, ist Florian Neuhaus. Er bleibt aber wohl in Gladbach.
Deutschlands Shooting-Star wechselt nicht zum FC Bayern: Er sagt lieber bei der Bundesliga-Konkurrenz zu