Einsatz

Hubschrauber über Wuppertal sucht in der Nacht Kriminelle

Der Hubschrauber kam aus dem Oberbergischen. Symbolfoto: RK
+
Einsatz der Polizei.

Wuppertal. Nach einem versuchten Einbruch lief der Einsatz ab etwa 1.15 Uhr in Ronsdorf.

Die Polizei hat in der Nacht zu Montag mit einem Hubschrauber nach Einbrechern gesucht. Gegen 1.15 Uhr wurde der Behörde ein versuchter Einbruch auf einem Firmengelände in Wuppertal-Ronsdorf an der Nibelungenstraße gemeldet.

Die Täter sollen sich nach Angaben der Polizei an Lagerräumen zu schaffen gemacht haben, sind aber nach erstem Wissensstand unverrichteter Dinge geflohen. Kurz danach flog ein Polizeihubschrauber über Ronsdorf. Die Täter wurden aber nicht gefasst.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kind stürzt aus der „Krake“: Das ist die Ursache
Kind stürzt aus der „Krake“: Das ist die Ursache
Kind stürzt aus der „Krake“: Das ist die Ursache
So spart Wuppertal Energie – härtere Maßnahmen möglich
So spart Wuppertal Energie – härtere Maßnahmen möglich
So spart Wuppertal Energie – härtere Maßnahmen möglich
Feuerwehr rettet vier Personen bei Brand in Wuppertal
Feuerwehr rettet vier Personen bei Brand in Wuppertal
Feuerwehr rettet vier Personen bei Brand in Wuppertal

Kommentare