Heino will in Düsseldorf wohnen

+
Heino und seine Frau Hannelore denken über eine Stadtwohnung nach. Foto: Jens Kalaene/dpa

Heute

Düsseldorf. Der Schlagerstar Heino (80) und Frau Hannelore (77) planen einen Umzug. Zwar sei er in Bad Münstereifel, dem aktuellen Wohnort des Paares, zufrieden, erklärte Heino bei einer Pressekonferenz in der Landeshauptstadt. Aber: „Hannelore liebt Düsseldorf.“ Denkbar sei ein Umzug im kommenden Jahr. Wie ernst es dem Musiker und seiner Frau – die beiden sind seit gut 40 Jahren verheiratet – mit dem Ortswechsel tatsächlich ist, blieb unklar. Zurzeit bereitet sich der Musiker auf eine Tournee vor. Geplant sind 20 Konzerte. Der Auftakt von „Heino Goes Klassik“ soll am 6. Oktober 2020 in Dresden sein. Zwei Konzerte gibt Heino in NRW. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hygiene-Turm schützt vor Corona
Hygiene-Turm schützt vor Corona
Kinder basteln Regenbögen
Kinder basteln Regenbögen
Fieber-Check am Eingangstor
Fieber-Check am Eingangstor
Großstädte setzen Kita-Beiträge aus
Großstädte setzen Kita-Beiträge aus

Kommentare