Polizei

Großkontrolle: Elf Personen mussten Blutproben abgeben

großkontrolle.jpg
+
Am Nachmittag fand an der Straße „Linde“ in Wuppertal-Ronsdorf kurz vor der Remscheider Stadtgrenze eine Großkontrolle von der Polizei mit Unterstützung der Straßenverkehrsbehörde statt.

Ziel der Kontrolle war es, Drogen- und Alkoholmissbrauch und die damit verbundene Trunkenheitsfahrt aufzuspüren.

Wuppertal. Am Nachmittag fand an der Straße „Linde“ in Wuppertal-Ronsdorf kurz vor der Remscheider Stadtgrenze eine Großkontrolle von der Polizei mit Unterstützung der Straßenverkehrsbehörde statt. Ziel war es, Drogen- und Alkoholmissbrauch und die damit verbundenen Trunkenheitsfahrten aufzuspüren.

Die Bilanz: Von über 200 kontrollierten Verkehrsteilnehmern wiesen elf Personen Auffälligkeiten auf. Sie mussten eine Blutprobe abgeben. Darüber hinaus legten die Polizisten vier Ordnungswidrigkeitenanzeigen vor und erhoben sieben Verwarnungsgelder
wegen unterschiedlicher Verstöße (z.B. fehlende Kindersicherung, mangelhafte Ladungssicherung, Erlöschen der Betriebserlaubnis).

Wie Polizeisprecherin Hanna Meckmann erklärte habe es im vergangenen Jahr 350 Unfälle im Bergischen Städtedreieck gegeben, welche auf Alkohol- oder Drogenmissbrauch zurückzuführen waren. Im Vorjahresvergleich sind dies rund 18 % mehr. to/kab

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Großbrand in Haan: 100 Feuerwehrleute kämpfen gegen Flammen
Großbrand in Haan: 100 Feuerwehrleute kämpfen gegen Flammen
Großbrand in Haan: 100 Feuerwehrleute kämpfen gegen Flammen
Ein schöner Tag auf dem Hausboot
Ein schöner Tag auf dem Hausboot
Ein schöner Tag auf dem Hausboot
„Wipperfürther Sommer“ startet am Samstag
„Wipperfürther Sommer“ startet am Samstag
„Wipperfürther Sommer“ startet am Samstag
Heine-Uni sucht exotische Pflanzen
Heine-Uni sucht exotische Pflanzen
Heine-Uni sucht exotische Pflanzen