Hubschrauber im Einsatz

Geldautomat in Wuppertal gesprengt

+

In Wuppertal ist in der Nacht zu Freitag ein Geldautomat gesprengt worden.

Wuppertal. Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen einen Geldautomaten in Wuppertal gesprengt. Mehrere Zeugen hatten im Wuppertaler Stadtteil Oberbarmen gegen 2.30 Uhr einen lauten Knall gehört, wie die Polizei am Morgen mitteilte.

Der Automat an der Berliner Straße sei durch die Sprengung völlig zerstört worden und die Scheibe eines angrenzenden Büros kaputt gegangen. Ob und wie viel Bargeld die Täter erbeuteten, war zunächst unklar.

Die Zeugen beobachteten, dass zwei Personen zu einem Auto liefen, in dem eine dritte Person wartete. Dann sei der Wagen davongefahren.

Die sofort eingeleitete Fahndung mit einem Hubschrauber verlief laut Polizei erfolglos. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die Kunst kommt zum Menschen
Die Kunst kommt zum Menschen
Autokino auf dem Carnaper Platz geht in die Verlängerung
Autokino auf dem Carnaper Platz geht in die Verlängerung
Corona bedroht Düsseldorfs Top-Attraktion
Corona bedroht Düsseldorfs Top-Attraktion
Polizei löst Demo in Wuppertal auf
Polizei löst Demo in Wuppertal auf

Kommentare