Politik

OB Geisel: 75.000 Euro aus Nebentätigkeiten

+
Thomas Geisel ist Düsseldorfs Oberbürgermeister. 

Düsseldorf. Oberbürgermeister Thomas Geisel hat für die heutige Sitzung des Stadtrates seine Einkünfte aus Nebentätigkeiten zusammengestellt.

Danach hat er im vergangenen Jahr rund 75 500 Euro für Mitgliedschaften in Aufsichts- und Beiräten erhalten. Laut Verordnung des Landes darf er maximal 24 000 Euro behalten, alle darüber hinaus erzielten Einkünfte sind an die Stadt abzuführen. Die größten Posten machen der Vorsitz des Verwaltungsrats der Stadtsparkasse (24 600 Euro) und die Tätigkeit im International Business Council Retails von Innogy (12 000 Euro) aus. Geisels Grundgehalt beträgt laut städtischer Internetseite rund 13 200 Euro. Durch Familienzuschläge und Aufwandsentschädigungen lag der Brutto-Verdienst bei 15 268,73 Euro. red

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kasino könnte die Kasse klingeln lassen

Kasino könnte die Kasse klingeln lassen

Der Protest gegen A-3-Ausbau wird stärker

Der Protest gegen A-3-Ausbau wird stärker

100 neue Arbeitsplätze entstehen in Sonnborn

100 neue Arbeitsplätze entstehen in Sonnborn

Ein Brief an Greta Thunberg

Ein Brief an Greta Thunberg

Mord an Wuppertalerin: Bekannter (35) stellt sich

Mord an Wuppertalerin: Bekannter (35) stellt sich

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren