Von Auto erfasst

Fußgängerin wird schwer verletzt

+

WUPPERTAL Am Freitag gegen 18.20 Uhr kam es auf der Freiligrathstraße zu einem Unfall mit einer Fußgängerin, die sich dabei schwer verletzte.

Die 83-Jährige überquerte die Fahrbahn, als sie der Mercedes einer 63-Jährigen erfasste, die in Richtung Untere Lichtenplatzer Straße fuhr. Die Frau zog sich dabei schwere Verletzungen zu, die im Krankenhaus stationär behandelt werden müssen. 

Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste die Freiligrathstraße für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Das Schwebebahn-Gerüst bleibt dunkel
Das Schwebebahn-Gerüst bleibt dunkel
Entsorgung von E-Autos: „Das Thema ist nicht zu Ende gedacht“
Entsorgung von E-Autos: „Das Thema ist nicht zu Ende gedacht“
Bombe in Düsseldorf-Derendorf erfolgreich entschärft - Lange Verzögerung
Bombe in Düsseldorf-Derendorf erfolgreich entschärft - Lange Verzögerung
Viele Feste: Trödeln, feiern, schlemmen
Viele Feste: Trödeln, feiern, schlemmen

Kommentare