Friedhofsmobil holt und fährt Besucher

Düsseldorf. Die Stadt Düsseldorf baut einen besonderen Service aus: Ein dritter Friedhof bekommt ein Friedhofs-Mobil. Das Elektroauto fährt auf dem Friedhofsgelände und holt auch Besucher an der 500 Meter entfernt liegenden Haltestelle ab – und zwar montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr, im Sommer von 9 bis 17 Uhr. Betreiber ist die Zukunftswerkstatt Düsseldorf (ZWD), die damit Langzeitarbeitslosen eine Perspektive geben will. Das Friedhofsmobil ist ein Wunsch aus dem Düsseldorfer Seniorenrat. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Fieber-Check am Eingangstor
Fieber-Check am Eingangstor
„Es geht uns besser, aber noch nicht gut“
„Es geht uns besser, aber noch nicht gut“
Großstädte setzen Kita-Beiträge aus
Großstädte setzen Kita-Beiträge aus
Großer Trödel erst wieder 2021
Großer Trödel erst wieder 2021

Kommentare