Zoo

Freiflugvoliere virtuell entdecken

Aralandia kann nun auch online entdeckt werden. Foto: Stefan Fries
+
Aralandia kann nun auch online entdeckt werden.

Die Zuschauer erhalten nicht nur seltene Einblicke, sondern auch viele Informationen.

Wuppertal. Die ersten Vögel haben die Freiflugvoliere Aralandia im Grünen Zoo Wuppertal bereits für sich entdeckt, eine offizielle Eröffnung war bislang nicht möglich. Deshalb bietet der Zoo jetzt einen virtuellen 360-Grad-Rundgang durch Aralandia. Mit der Unterstützung des Profifilmers und -fotografen Tobias Sieben, der sich auf 360-Grad-Foto- und Videographie spezialisiert hat, ist ein Rundgang durch die Anlage entstanden. Die Zuschauer erhalten nicht nur seltene Einblicke, sondern auch viele Informationen zur Anlage selbst.

zoo-wuppertal.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Die zehn schönsten Regen-Songs aller Zeiten
Die zehn schönsten Regen-Songs aller Zeiten
Die zehn schönsten Regen-Songs aller Zeiten
Die Hochwasser-Soforthilfen kommen in Wuppertal an
Die Hochwasser-Soforthilfen kommen in Wuppertal an
Die Hochwasser-Soforthilfen kommen in Wuppertal an
Uni plant Präsenzbetrieb zum Wintersemester
Uni plant Präsenzbetrieb zum Wintersemester
Uni plant Präsenzbetrieb zum Wintersemester
Uni: Professor Lietzmann geht in den Ruhestand
Uni: Professor Lietzmann geht in den Ruhestand
Uni: Professor Lietzmann geht in den Ruhestand

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare