Feuerwehr entdeckt Cannabis-Plantage

Das Gebäude auf der Arminiusstraße. Foto: Tim Oelbermann
+
Das Gebäude auf der Arminiusstraße.

Wuppertal -kar/pasch- Am frühen Mittwochmorgen ist es in einem Keller in einem Wohn- und Geschäftsgebäude an der Arminiusstraße zu einem Brand gekommen. Der Rauch hatte sich auch auf weitere Gebäudeteile ausgebreitet. Die Rettung und Evakuierung der Bewohner fand über das Treppenhaus statt. Insgesamt retteten die Einsatzkräfte 18 Personen aus dem Gebäude, die zwischenzeitlich in einem Bus der WSW durch den Rettungsdienst betreut werden.

Niemand wurde verletzt. Alle Anwohner konnten gegen Mittag wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Messungen hätten „keine bedenklichen Konzentrationen“ im Gebäude ergeben. Bei dem Einsatz wurde auch eine Cannabis-Plantage gefunden. Das bestätigte ein Sprecher der Polizei. Die Kriminalpolizei war vor Ort, um Spuren zu sichern.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Fristlose Kündigung: Fahrer zeigen Taxizentrale Wuppertal an
Fristlose Kündigung: Fahrer zeigen Taxizentrale Wuppertal an
Fristlose Kündigung: Fahrer zeigen Taxizentrale Wuppertal an
Ikea: Staatsanwaltschaft geht von Brandstiftung aus
Ikea: Staatsanwaltschaft geht von Brandstiftung aus
Ikea: Staatsanwaltschaft geht von Brandstiftung aus
Polizisten beobachten Diebstahl
Polizisten beobachten Diebstahl
WKW droht die Pleite
WKW droht die Pleite
WKW droht die Pleite

Kommentare