Ex-Polizist wird Berater für die Bäder

Düsseldorf. Nach der dreimaligen Räumung des Rheinbads in diesem Sommer hat die Bädergesellschaft jetzt einen hauptamtlichen Sicherheitsberater: der ehemalige Leiter der Polizeiinspektion Mitte, Hans-Joachim Kensbock-Rieso. Der mittlerweile pensionierte Polizist steht laut Sprecherin seit dem 26. August bei der Bädergesellschaft unter Vertrag: „Er begleitet die Bädergesellschaft bei der Neuausrichtung in Sicherheitsfragen und der Kommunikation.“ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Fieber-Check am Eingangstor
Fieber-Check am Eingangstor
„Es geht uns besser, aber noch nicht gut“
„Es geht uns besser, aber noch nicht gut“
Großstädte setzen Kita-Beiträge aus
Großstädte setzen Kita-Beiträge aus
Chefarzt will nur Risikogruppen isolieren
Chefarzt will nur Risikogruppen isolieren

Kommentare