Ex-Polizist wird Berater für die Bäder

Düsseldorf. Nach der dreimaligen Räumung des Rheinbads in diesem Sommer hat die Bädergesellschaft jetzt einen hauptamtlichen Sicherheitsberater: der ehemalige Leiter der Polizeiinspektion Mitte, Hans-Joachim Kensbock-Rieso. Der mittlerweile pensionierte Polizist steht laut Sprecherin seit dem 26. August bei der Bädergesellschaft unter Vertrag: „Er begleitet die Bädergesellschaft bei der Neuausrichtung in Sicherheitsfragen und der Kommunikation.“ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

RB 48 fällt auf einem Streckenabschnitt aus
RB 48 fällt auf einem Streckenabschnitt aus
RB 48 fällt auf einem Streckenabschnitt aus
RB 48 fällt auf einem Streckenabschnitt aus
Parkgebühren schon vor Ratsentscheid erhöht
Parkgebühren schon vor Ratsentscheid erhöht
Junge Forscher erleben die Steinzeit
Junge Forscher erleben die Steinzeit

Kommentare