Neues Büchlein

Entdeckungstouren entlang der Trasse

Christa Mrozek und das Buch mit Trassen-Zielen. Foto: Stefan Fries
+
Christa Mrozek und das Buch mit Trassen-Zielen.

Wuppertal. Die Nordbahntrasse verbindet die Wuppertaler auf vielfältige Weise.

Dass nicht nur die Trasse selbst durch viel bürgerschaftliches Engagement entstanden ist, sondern dieses auch entlang des Wegs in allerlei Projekten zu erleben ist, zeigt Christa Mrozek in ihrem neuen Büchlein „Trassen-Ziele“. Es dient Wuppertalern und Auswärtigen als Anleitung für Entdeckungstouren entlang der Nordbahn- und Schwarzbachtrasse, informiert über Hintergründe und macht mit vielen Fotos Lust auf neue Ziele.

Die Elberfelder Grafikdesignerin Mrozek entwarf als Teil der Wuppertalbewegung das Logo, hielt Vorträge über das Projekt und gestaltete jedes Jahr den Trassenkalender sowie den Streckenplan. „Trassen-Ziele“ hat 120 Seiten und ist für 10 Euro beim Ottenbrucher Bahnhof, der Buchhandlung Baedeker (Friedrich-Ebert-Straße 31) und bei Christa Mrozek erhältlich. -tah-

www.taldesign.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sparkasse Solingen: Kassierte Mitarbeiter 187.000 Euro?
Sparkasse Solingen: Kassierte Mitarbeiter 187.000 Euro?
Sparkasse Solingen: Kassierte Mitarbeiter 187.000 Euro?
Rückkehrer eröffnen ein Fisch-Spa im Tal
Rückkehrer eröffnen ein Fisch-Spa im Tal
Rückkehrer eröffnen ein Fisch-Spa im Tal
Das Online-Knöllchen ist jetzt da
Das Online-Knöllchen ist jetzt da

Kommentare