Eine Sauerländerin weiß, was die Welt wirklich rettet

-
+
-

-mw- Jeder hat Ahnung von allem. Egal, ob amerikanischer Präsident, Twitterwunder oder Bloggerqueen, jeder hält sich für den Nabel der Welt und glaubt, dass die Sonne seinetwegen auf- und untergeht. Nur eine weiß, worum es wirklich geht und was die Welt im Großen und Kleinen retten kann: Mia Mittelkötter, „die Weltmacht mit drei Buchstaben“, mit der schnellsten Zunge aus dem Sauerland.

Mit ihrem Programm gastiert Comedienne Lioba Albus am Sonntag, 6. Februar, 18 Uhr, in der Klosterkirche. Karten: 25 Euro, ermäßigt 20 Euro. Foto: Olli Haas

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Streit um Öffnung von „Martinas Lädchen“
Streit um Öffnung von „Martinas Lädchen“
Streit um Öffnung von „Martinas Lädchen“
Unfall: Motorradfahrer im Krankenhaus gestorben
Unfall: Motorradfahrer im Krankenhaus gestorben
Unfall: Motorradfahrer im Krankenhaus gestorben
So fließt der Verkehr bei Großveranstaltungen auf Schloss Burg
So fließt der Verkehr bei Großveranstaltungen auf Schloss Burg
So fließt der Verkehr bei Großveranstaltungen auf Schloss Burg
Diese Folgen hätte der Ausbau der Veloroute in Solingen für Autofahrer
Diese Folgen hätte der Ausbau der Veloroute in Solingen für Autofahrer
Diese Folgen hätte der Ausbau der Veloroute in Solingen für Autofahrer

Kommentare