Düsseldorfer Gebäude werden zu Plätzchen

Düsseldorf. Stadtgeschichte zum Anbeißen: Für die vier Adventssonntage haben sich das Stadtarchiv und die Stadtbüchereien etwas Besonderes überlegt. Jeweils am Freitag zuvor stellt das Stadtarchiv auf Facebook ein historisches Düsseldorfer Gebäude vor. Dazu gibt es ein passendes Plätzchenrezept auf der Website. Parallel sind die Bilder und Rezepte auch auf Karten erhältlich. Es gibt sie kostenlos im Stadtarchiv und in der Zentralbibliothek. Wer bereits eine 3D-Druck-Lizenz im LibraryLab der Stadtbüchereien gemacht hat, kann sich dort eigene Plätzchenausstecher in Form der Gebäude ausdrucken. red

duesseldorf.de/stadtbuechereien

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sie tauscht das Büro gegen die Backstube
Sie tauscht das Büro gegen die Backstube
Bombe in Düsseldorf-Derendorf erfolgreich entschärft - Lange Verzögerung
Bombe in Düsseldorf-Derendorf erfolgreich entschärft - Lange Verzögerung
Das Schwebebahn-Gerüst bleibt dunkel
Das Schwebebahn-Gerüst bleibt dunkel
2000 Bergische sollen im Stadion singen
2000 Bergische sollen im Stadion singen

Kommentare