Düsseldorf plant autofreien Sonntag

Teile der Innenstadt werden am 15. September für Autos gesperrt. Symbolfoto: up
+
Teile der Innenstadt werden am 15. September für Autos gesperrt. Symbolfoto: up

Heute

Düsseldorf. Die Stadt Düsseldorf plant für den 15. September einen autofreien Sonntag. Dann werden von 11 bis 18 Uhr Teile der Innenstadt für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. An diesem Tag ist der Öffentliche Nahverkehr innerhalb Düsseldorfs kostenfrei. Ereignisse wie das Hohe-Straßen-Fest, der Weltkindertag, der Fischmarkt und die Infomeile zum autofreien Sonntag an der Heinrich-Heine-Allee sind auf diese Weise gut zu erreichen. Das Sperrgebiet liegt innerhalb folgender befahrbarer Straßen: Rheinufertunnel, Maximilian-Weyhe-Allee, Haroldstraße/Graf-Adolf-Straße, Berliner Allee/Kö-Bogen-Tunnel (Fahrbeziehung Nord-Süd). red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

RB 48 fällt auf einem Streckenabschnitt aus
RB 48 fällt auf einem Streckenabschnitt aus
Parkgebühren schon vor Ratsentscheid erhöht
Parkgebühren schon vor Ratsentscheid erhöht
RB 48 fällt auf einem Streckenabschnitt aus
RB 48 fällt auf einem Streckenabschnitt aus
Junge Forscher erleben die Steinzeit
Junge Forscher erleben die Steinzeit

Kommentare