Facebook

Düsseldorf: Fake-Profil des OB kursiert im Netz

+
So sieht das falsche Profil im sozialen Netzwerk Facebook von Düsseldorfs Stadtchef Thomas Geisel aus. Der oder die Täter haben sogar Fotos aus dem Rathaus eingefügt, damit das Profil echter wirkt.

DÜSSELDORF Stadt warnt vor falschem Konto bei Facebook.

Seit Sonntag sorgt ein falsches Facebook-Konto unter dem Namen des Düsseldorfer Oberbürgermeisters Thomas Geisel für Unruhe. Von dort wurden zahllose Freundschaftsanfragen verschickt. Wer eine annahm, bekam eine Nachricht, in der ein Henri Philippe, angeblich Präsident des Kreditfinanzierungsdienstes für ganz Deutschland und Frankreich, Kredite von 10 000 bis zu einer Million Euro zu einem Zinssatz von zwei Prozent anbot. Damit die Seite offiziell wirkt, sind sogar Fotos und Informationen aus dem Düsseldorfer Rathaus eingestellt.

Die Stadt bestätigt den Vorfall. „Uns ist auch schon aufgefallen, dass sich jemand im Namen des Oberbürgermeisters einen falschen Account zugelegt hat. Natürlich hat diese Seite nichts mit der offiziellen Seite von Thomas Geisel zu tun. Wir haben die Angelegenheit auch schon bei Facebook gemeldet und hoffen, dass sie bald vom Netz genommen wird. Wir warten noch auf eine Reaktion“, sagt Stadtsprecher Benjamin Burkarth. Befürchtungen, dass jemand unbefugt Daten abgezapft hat, widerspricht Burkarth: „Der Account wurde ja nicht gehackt.“ red

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Ein Brief an Greta Thunberg

Ein Brief an Greta Thunberg

Tote Rentnerin in Wuppertal: Tatverdächtiger gefasst

Tote Rentnerin in Wuppertal: Tatverdächtiger gefasst

Kasino könnte die Kasse klingeln lassen

Kasino könnte die Kasse klingeln lassen

Jetzt fahren Rollstühle auch Treppen hoch

Jetzt fahren Rollstühle auch Treppen hoch

Der Protest gegen A-3-Ausbau wird stärker

Der Protest gegen A-3-Ausbau wird stärker

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren