Gericht

Düsseldorf: 81-Jähriger soll ältere Schwester erschlagen haben

+

DÜSSELDORF In Düsseldorf steht ein 81-Jähriger vor Gericht. Ihm wird vergeworfen seine ältere Schwester brutal umgebracht zu haben.

Ein 81 Jahre alter Mann soll seine drei Jahre ältere Schwester erschlagen haben. Das Düsseldorfer Landgericht wird sich heute mit dem tödlichen Geschwister-Streit befassen.

Der Venezulaner ist wegen Totschlags angeklagt. Er soll bei der Tat Ende Juli vergangenen Jahres in Düsseldorf betrunken gewesen sein.

Die Geschwister waren den Ermittlungen zufolge über Vermögensfragen so sehr in Streit geraten, dass der 81-Jährige seine Schwester gewürgt und mit Flaschen auf ihren Kopf eingedroschen haben soll.

Ein Notarzt hatte der Seniorin nicht mehr helfen können. Das Gericht hat für den Prozess sechs Verhandlungstage angesetzt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wuppertaler Bühnen: Im Sommer droht Insolvenz
Wuppertaler Bühnen: Im Sommer droht Insolvenz
Rheinbahn verteilt Spucktüten
Rheinbahn verteilt Spucktüten
Feuerwehr Wuppertal rettet Pferd aus Misthaufen
Feuerwehr Wuppertal rettet Pferd aus Misthaufen
Wuppertal: Deutscher Ring ab 15. Februar wieder frei
Wuppertal: Deutscher Ring ab 15. Februar wieder frei

Kommentare