Drogenrazzia: Auch in Haan Festnahmen

Haan. Bei der groß angelegten Razzia in vier Städten gegen einen Drogenhändler-Ring wurden auch in Haan zwei Personen festgenommen. Eine davon wurde per Haftbefehl gesucht. Bei dem Einsatz am Montag und Dienstag waren schwer bewaffnete Einsatzkräfte in Oberhausen, Duisburg, Düsseldorf und eben Haan gegen die organisierte Drogenkriminalität vorgegangen. Dabei sollen Türen zum Teil mit Rammen und Kettensägen geöffnet worden sein, um den mutmaßlichen Kriminellen keine Chance zur Flucht zu lassen. Es wurden unter anderem rund drei Kilogramm Cannabis sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an. pec

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Fieber-Check am Eingangstor
Fieber-Check am Eingangstor
„Es geht uns besser, aber noch nicht gut“
„Es geht uns besser, aber noch nicht gut“
Großstädte setzen Kita-Beiträge aus
Großstädte setzen Kita-Beiträge aus
Großer Trödel erst wieder 2021
Großer Trödel erst wieder 2021

Kommentare