Dreikönigsfeier wird gestreamt

Annette Marks mit Werner Kleine an der Wuppertaler Künstler-Krippe. Archivfoto: Fischer
+
Annette Marks mit Werner Kleine an der Wuppertaler Künstler-Krippe. Archivfoto: Fischer

Wuppertal Am Mittwoch, 6. Januar, dem Dreikönigstag, findet um 12 Uhr an der Wuppertaler Künstler-Krippe die alljährliche Festankündigung statt. Normalerweise kämen dann auch die Könige zur Krippe. Wegen der Corona-Pandemie können leider die „echten“ Könige aus St. Laurentius, die Sternsinger, nicht kommen. Allerdings werden die Figuren der drei Könige der Krippe der Laurentiusbasilika dem Jesus-Kind an der Künstler-Krippe ihre Aufwartung machen und Gold, Weihrauch und Myrrhe bringen. Traditionell werden am Dreikönigstag die Daten der beweglichen Feiertage des Kirchenjahres (Ostern, Pfingsten, Christi Himmelfahrt, Fronleichnam) verkündet. Dieser Tradition folgend wird Pastoralreferent Werner Kleine die Festankündigung in der alt überlieferten Weise als Gesang vortragen. Die Dreikönigsfeier an der Künstler-Krippe wird mit dem Segen für das kommende Jahr beschlossen. Ansehen kann man das Ganze online:

www.kck42.de/krippelive

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Balkantrasse: Skateboarder tödlich verunglückt
Balkantrasse: Skateboarder tödlich verunglückt
Balkantrasse: Skateboarder tödlich verunglückt
Rettungsdienst klärt auf: Wann sollte die Notrufnummer 112 gewählt werden?
Rettungsdienst klärt auf: Wann sollte die Notrufnummer 112 gewählt werden?
Rettungsdienst klärt auf: Wann sollte die Notrufnummer 112 gewählt werden?
Fünffache Kindstötung: Sohn sollte entscheiden, ob er mit vor den Zug springt
Fünffache Kindstötung: Sohn sollte entscheiden, ob er mit vor den Zug springt
Fünffache Kindstötung: Sohn sollte entscheiden, ob er mit vor den Zug springt
Parkschlösschen: Diskussionen um Sanierung
Parkschlösschen: Diskussionen um Sanierung
Parkschlösschen: Diskussionen um Sanierung

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare