Die Tonhalle als Regenschirm

Es gibt nun Schirme in Tonhallen-Optik. Foto: Heiwolt/Horn/Tonhalle
+
Es gibt nun Schirme in Tonhallen-Optik.

Düsseldorf -step- Musikliebhaber haben jetzt einen Grund, sich über schlechtes Wetter zu freuen: Es gibt ab sofort Tonhallen-Regenschirme zu kaufen, die das unverwechselbare Kuppeldach des Düsseldorfer Konzerthauses nachbilden. Fans der Tonhalle können nun jederzeit einen Blick in den atemberaubenden Sternenhimmel des Konzertsaals werfen, selbst wenn keine Veranstaltungen stattfinden.

Der Regenschirm hat einen doppellagigen Bezug und zeigt von außen die ikonische grüne Kupferkuppel der Tonhalle, während der illuminierte Sternenhimmel des Mendelssohn-Saals die Innenseite schmückt. Selbst das ungemütlichste Regenwetter wird so mit Gedanken an den Düsseldorfer Konzertsaal verschönert. Dank eines Durchmessers von 1.20 Meter finden unter dem großen Automatikschirm gleich zwei Personen Platz. Den Tonhallen-Schirm gibt es in zwei Varianten, mit gebogenem oder mit geradem Griff. Er ist zum Preis von 49 Euro pro Stück erhältlich.

www.tonhalle.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Parkschlösschen: Diskussionen um Sanierung
Parkschlösschen: Diskussionen um Sanierung
Parkschlösschen: Diskussionen um Sanierung
Flutopfer stellen Strafanzeige gegen Behörden
Flutopfer stellen Strafanzeige gegen Behörden
Flutopfer stellen Strafanzeige gegen Behörden
Das Bergische Land ist eine Hochburg der Clans
Das Bergische Land ist eine Hochburg der Clans
Das Bergische Land ist eine Hochburg der Clans
Uni verabschiedet Talent-Stipendiaten
Uni verabschiedet Talent-Stipendiaten
Uni verabschiedet Talent-Stipendiaten

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare