Filme

Das Haaner Sommerkino bietet große Vielfalt

Thomas Rüttgers (l.) und sein Team zeigen beim Open-Air-Sommerkino unter anderem den Film „Knives Out“. Fotos: Susanne Schaper/Lionsgate
+
Thomas Rüttgers und sein Team zeigen beim Open-Air-Sommerkino zahlreiche Filme.

Ab dem 23. Juni auf dem Ostermann-Parkplatz an der Autobahnauffahrt Haan-Ost

Haan. Ab dem kommenden Mittwoch, 23. Juni, wird sich der Ostermann-Parkplatz an der Landstraße in ein Open Air-Kino mit abwechslungsreichem Programm verwandeln. Um das passende Sommer-Feeling zu erzeugen, lässt Veranstalter Thomas Rüttgers vom Mettmanner Weltspiegel-Kino den Platz umzäunen und mit Kunstrasen auslegen. Pflanzen in großen Kübeln sorgen ebenso für gute Laune wie bis zu 200 Liegestühle, 100 Gartenstühle sowie zahlreiche Biertische, auf oder an denen die Besucher verweilen können. Bis zu 400 Personen, die geimpft, genesen oder im Besitz eines aktuellen Testergebnisses sind, können sich coronakonform gleichzeitig auf dem Platz aufhalten. Mittlerweile steht auch das Programm fest:

Mamma Mia!: Die Gute-Laune-Komödie mit Meryl Streep, Pierce Brosnan, Colin Firth, Julie Waters und der Musik von Abba läuft am Mittwoch, 23. Juni, 20.30 Uhr.

Ooops 2 – Land in Sicht: In diesem kindgerechten Animationsfilm fallen zwei Phantasiewesen aus der Arche und erleben spannende Abenteuer. Zu sehen am Donnerstag, 24. Juni, um 17.30 Uhr.

Knives Out - Mord ist Familiensache: Daniel Craig (007) versucht in dieser Komödie als lässig-eleganter Kommissar, einen Mord aufzuklären, der sich im Rahmen des 85. Geburtstags eines Krimiautors ereignet hat. Termin: Donnerstag, 24. Juni, um 21.30 Uhr (freigegeben ab 12 Jahre).

Unter anderem wird der Film „Knives Out“ gezeigt.

Demon Slayer The Movie – Mugen Train: Ab 16 Jahren freigegeben ist der actionreiche Animationsfilm über den Dämonentöter Tanjiro Kamados und seine beiden Unterstützer. Im Sommerkino Haan läuft er am Freitag, 25. Juni, um 17.30 Uhr.

Überraschungsfilm: Einen brandaktuellen Streifen ohne Altersbegrenzung – aber keine Preview – gibt es am Freitag, 25. Juni, um 21.30 Uhr.

25 km/h: Die vielleicht beste deutsche Komödie der letzten Jahre schildert die aufregende Mofa-Tour der Brüder Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) quer durch die ganze Republik. Samstag, 26. Juni, um 21.30 Uhr. Freigegeben ab 6 Jahre.

Fast & Furious – Hobbs & Shaw: Hochgetunte Supercars und atemberaubende Action sind auch in der aktuellen Episode garantiert. Luke Hobbs (Dwayne Johnson) und Deckard Shaw (Jason Statham) haben es diesmal mit dem Terroristen Brixton zu tun. Läuft in Haan am Sonntag, 27. Juni, um 21.30 Uhr (freigegeben ab 12 Jahre).

Immer Ärger mit Grandpa: Robert De Niro muss sich in dieser Komödie ab sofort das Zimmer mit seinem Enkel teilen. Doch selbst dessen fieseste Streiche können ihn nicht in die Flucht schlagen, Montag, 28. Juni, 17.30 Uhr.

100 Dinge: In dieser Komödie stehen Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz als lebenslustiges Duo vor einer großen Herausforderung: Sie haben gewettet, 100 Tage lang auf wirklich alles zu verzichten. Montag, 28. Juni, 21.30 Uhr (freigegeben ab 6 Jahre).

Ostwind 4 – Aris Ankunft: Im neuen Jugendabenteuer um den berühmten Hengst und seine Reiterin Mika (Hanna Binke) droht der Verkauf des Gestüts Gut Kaltenbach. Dienstag, 29. Juni, um 17.30 Uhr.

Der Spion von nebenan: CIA-Agent JJ (Dave Bautista) soll in dieser Action-Komödie die Wohnung einer jungen Witwe überwachen, wird aber ausgerechnet von deren neunjähriger Tochter enttarnt. Die verspricht zu schweigen, wenn JJ ihr Spionage Know-how vermittelt. Zu sehen im Sommer-Kino am Dienstag, 29. Juni, um 21.30 Uhr (freigegeben ab zwölf Jahre).

Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster-Urlaub: Auf Kreuzfahrt geht die berühmte Monster-Familie in dieser animierten Komödie, die für Kinder neben viel Spaß und Witz auch spannende Elemente bietet. In Haan ist der Film am Mittwoch, 30. Juni, um 17.30 Uhr zu sehen.

Bohemian Rhapsody: Filmkunst vom Feinsten mit dem entsprechenden Soundtrack ist die Biografie von Queen-Sänger Freddie Mercury. Kein Wunder, dass Rami Malek für die Titelrolle den Oscar bekommen hat. Zu erleben im Sommer-Kino in Haan am Mittwoch, 30. Juni, 21.30 Uhr (freigegeben ab 6 Jahre).

Hintergrund

Planung: Es sind Abschlussfeiern, Konzerte, eventuell Fußball-Übertragungen und mehr geplant.

Tickets: Die Preise für das Kino liegen pro Person bei 12 Euro für die Abendfilme und 10 Euro bei den Nachmittagsfilmen. Kinder zahlen 8 Euro. Erhältlich sind sie über die Weltspiegel-Homepage:

kinomettmann.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare