Clan-Autos kommen unter den Hammer

+
Oberfinanzdirektion versteigert zwei Lamborghinis am 2. Oktober. Foto: Martin Gerten/dpa

Heute

Düsseldorf. Einmal im Monat versteigert die Oberfinanzdirektion Düsseldorf Autos. Teils handelt es sich um ausgemusterte Behördenfahrzeuge, aber auch beschlagnahmte Wagen sind dabei. Am 2. Oktober kommen auf dem Gelände an der Königsberger Straße 100 in Lierenfeld zwei besondere Fahrzeuge unter den Hammer: ein Lamborghini Aventador mit einem Mindestgebot von 125 500 Euro und ein Lamborghini Huracan, der mindestens 117 300 Euro in die Finanzkasse spülen soll. Die Sportwagen sollen im Rahmen der Ermittlungen gegen einen türkisch-kurdischen Clan in Hagen beschlagnahmt worden sein. Die beiden Boliden in Orange und Blau haben übrigens trotz des hohen Preises kleine Mängel, einer muss zum Tüv. Insgesamt werden am 2. Oktober mehr als 150 Fahrzeuge versteigert. Besichtigung ist ab 8 Uhr morgens, die Auktion beginnt um 9.30 Uhr. Bezahlt werden kann nur mit EC- oder Kreditkarte. si

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

400 Gäste bei Nikolaus-Küchenparty auf Schloss Burg
400 Gäste bei Nikolaus-Küchenparty auf Schloss Burg
Vorwerk stellt Thermomix-Produktion in Wuppertal ein
Vorwerk stellt Thermomix-Produktion in Wuppertal ein
Streit um neue Feuerwehrwohnungen
Streit um neue Feuerwehrwohnungen
Engels-Ausstellung ist ein Erfolg
Engels-Ausstellung ist ein Erfolg

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren