Verkehr

Bussteige künftig ohne Barrieren

An der Gabelung sind die Einstiege bereits auf gleichem Niveau wie die Bordsteine. Foto: Tobi
+
An der Gabelung sind die Einstiege bereits auf gleichem Niveau wie die Bordsteine. 

50 Hildener Bussteige hat das Land NRW bereits in sein Förderprogramm aufgenommen.

Hilden. Die Stadt plant, alle 79 Bussteige barrierefrei umzubauen. Für die Umsetzung hat das Tiefbau- und Grünflächenamt Fördermittel beantragt. 50 Hildener Bussteige hat das Land NRW bereits in sein Förderprogramm aufgenommen. 15 weitere finanziert die Stadt Hilden aus ÖPNV-Mitteln, die sie erhält. cis

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

90 Strohballen stehen auf Feld in Flammen
90 Strohballen stehen auf Feld in Flammen
Neue Park-App kommt bis Ende des Jahres
Neue Park-App kommt bis Ende des Jahres
Düsseldorfer Zeitfeld ist weltberühmt
Düsseldorfer Zeitfeld ist weltberühmt
Stadt bietet armen Familien Leih-Tablets
Stadt bietet armen Familien Leih-Tablets

Kommentare