Bürgerverein lädt ins Freibad Mirke ein

Wuppertal. Freien Eintritt gibt es an diesem Sonntag für die Besucher des Freibades Mirke. Denn an diesem Tag übernimmt der Bürgerverein von 13 bis 16 Uhr die Kosten der Eintrittskarten. Gutes Wetter vorausgesetzt, können die Besucher im 80 Quadratmeter großen Schwimmbecken mit einer Wassertiefe von einem Meter, dem „Pool im Pool“, ihre Zeit genießen. Dazu gibt es die 10 000 Quadratmeter große Wiese zum Spielen und Erholen. Mit der gemeinsamen Aktion wollen Bürgerverein und Freibadverein Mirke unter anderem darauf aufmerksam machen, dass es sich um ein historisch bedeutsames Freibad handele, heißt es vom Förderverein. est

Sonntag, 25. August, 13 bis 16 Uhr, Freibad, In der Mirke 1, Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Das Schwebebahn-Gerüst bleibt dunkel
Das Schwebebahn-Gerüst bleibt dunkel
Bombe in Düsseldorf-Derendorf erfolgreich entschärft - Lange Verzögerung
Bombe in Düsseldorf-Derendorf erfolgreich entschärft - Lange Verzögerung
Entsorgung von E-Autos: „Das Thema ist nicht zu Ende gedacht“
Entsorgung von E-Autos: „Das Thema ist nicht zu Ende gedacht“
Viele Feste: Trödeln, feiern, schlemmen
Viele Feste: Trödeln, feiern, schlemmen

Kommentare