Bücherei bleibt bis Mai geschlossen

+
Die Bücherregale in Cronenberg bleiben vorerst leer. Symbolfoto: Roland Keusch

Heute

Wuppertal. Die Stadtteilbibliothek Cronenberg kann nicht wie geplant Anfang nächsten Jahres wieder eröffnet werden. Der Grund: Bei der Brandschutzsanierung der Decke wurden statische Mängel entdeckt und damit zusätzliche Arbeiten an der Decke notwendig. Dadurch verzögern sich alle weiteren Arbeiten um einige Monate. Nach erfolgreicher Sanierung wird die Stadtbibliothek Cronenberg Ende Mai 2020 ihren Standort an der Borner Straße 1 mit einem attraktiven Medienbestand wieder eröffnen und Veranstaltungen, eine angenehme Leseumgebung mit Kaffee-Bar und den neuesten Stand der Technik anbieten. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Entsorgung von E-Autos: „Das Thema ist nicht zu Ende gedacht“
Entsorgung von E-Autos: „Das Thema ist nicht zu Ende gedacht“
Das Schwebebahn-Gerüst bleibt dunkel
Das Schwebebahn-Gerüst bleibt dunkel
Viele Feste: Trödeln, feiern, schlemmen
Viele Feste: Trödeln, feiern, schlemmen
Kaiserwagen wird bei Ebay angeboten
Kaiserwagen wird bei Ebay angeboten

Kommentare